Tischtennis im TV Reinheim

Die 1.Damenmannschaft siegte bei der Eintracht Frankfurt mit 8:3 Punkten in der Aufstellung, Miriam Luh(2), Manuela Hanker(1), Jennifer(2) und Claudia Mehlig(2). Im Doppel punkteten Luh-Hanker. Die 2.Damenmannschaft siegte beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer TSV Langstadt V mit 6:4 Punkten. Die Mannschaft spielte mit Uta Böhm(3), Monika Becker(1) und Sabine Schuchmann. Im Doppel punkteten Böhm-Becker. Einen 8:2 Sieg konnte die 3.Damenmannschaft beim TSV Langstadt VI in der Aufstellung Sandra Kautz(3), Helga Rudolph(2) und Heike Kollbacher(2) verbuchen. Im Doppel punkteten Kautz-Kollbacher. Eine 0:10 Niederlage musste die 4.Damenmannschaft gegen TUS Griesheim in der Aufstellung Annette Unsleber, Sonja Heck, Anke Kopp und Sandy Beyer einstecken.


 


 

Herren

Die 1.Herrenmannschaft unterlag zwar dem Tabellenführer TV Wersau mit 9:1 Punkten, jedoch gingen vier Spiele erst im 5.Satz an die Gäste. Den Ehrenpunkt erzielte Mattis Bischoff. Die 3.Herrenmannschaft siegte 9:1 beim TSV Langstadt V in der Aufstellung Herbert Müller(2), Günther Schmidt(1), Hans-Dieter Rudolph(1), Günter Schröder, Ludwig Dietz(1) und Axel Salemons(1). Im Doppel punkteten Müller-Schmidt, Rudolph-Schröder und Dietz-Salemons. Die 4.Herrenmannschaft unterlag der DJK BW Münster VI mit 9:5 Punkten in der Aufstellung Fabian von Boetticher(2), Karl Kopp, Oliver Stuckert, Leo Fusek(1), Benedikt Freitag(1) und Berndt Ludwig. Im Doppel punkteten von Boetticher-Fusek. Die 6.Herrenmannschaft unterlag beim überlegenen 1.FC Niedernhausen IV mit 8:0 Punkten in der Aufstellung Luke Koepisch, Günter Beck, Siggi Völkner und Hamza Alzamel.


 

Jugend und Schüler

Die 1.Jugendmannschaft unterlag beim Tabellenführer TSV Klein-Umstadt mit 7:3 Punkten in der Aufstellung Benedikt Freitag(2), Tilo Geb(1), und Joshua Dülz. Die 2.A-Schülermannschaft unterlag gegen TV Jugenheim mit 9:1 Punkten in der Aufstellung Nils Knöll(1), Sabrina Heleine, Jennifer Altin und Samire Haziri. Eine 9:1 Niederlage mussten die B-Schülerinnen gegen TTC Messel mit Rojda Demirel, Aisha Bakari, Josefine Martini(1) und Jennifer Altin einstecken. Die B-Schüler unterlagen dem TSV Nieder-Ramstadt knapp mit 4:6 Punkten in der Aufstellung Benjamin Krieglsteiner(3), Tom Kappelar(1), Paul Roschke und Patrick Bollinger. Im Doppel scheiterten Maya Pomper – Felix Beyer im fünften Satz knapp mit 7:11 Bällen.

12. Spielwoche:

 

Herren:

Im Spiel gegen den TSV Langstadt siegte die 1.Herrenmannschaft mit 9:2 Punkten in der Aufstellung Schili Ahmed(1), Carlo Schumacher(1), Hequn Zhu(1), Florian Gärtner(1), Mattis Bischoff(1) und Dennis Rudolph(1). Alle 3 Doppel gingen an Reinheim. Damit belegt die Mannschaft den 2.Platz mit 16:6 Punkten in der Bezirksklasse. Im Pokalspiel unterlag die Mannschaft gegen TSV Gernsheim 0:4. Durch den 9:1 Sieg beim TSV Nieder-Ramstadt V errang die 2.Herrenmannschaft den ersten Tabellenplatz in der 1.Kreisklasse, Gruppe 2. Im Pokalspiel unterlag die Mannschaft gegen die SG Arheilgen jedoch mit 2:4 Punkten. Die 3.Herrenmannschaft schloss die Vorrunde mit einem respektablen 2.Platz ab. Die 4.Herrenmannschaft unterlag dem Tabellenführer SV Sickenhofen 9:2 und belegt damit den 10.Tabellenplatz. Die Ehrenpunkte holten Fabian von Boetticher und Leo Fusek. Die 5.Herrenmannschaft siegte beim DJK Dieburg IV mit 8:2 Punkten und belegt damit einen überraschende 2.Tabellenplatz. Die Mannschaft spielte mit Udo Willems(2), Ralf Göttmann(1), Axel(2) und Elliot Schröder(2). Im Doppel punkteten Vater und Sohn Schröder.

 

Damen:

Die 1.Damenmannschaft siegte bei der SG Arheilgen II mit 3:8 Punkten und belegt damit den 2.Platz in der Bezirksoberliga. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Miriam Luh(2), Manuela Hanker(2), Claudia Mehlig(2) und Jennifer Mehlig(1). Im Doppel punkteten Manuela Hanker – Jennifer Mehlig.

Die 2.Damenmannschaft unterlag dem 1.FC Niedernhausen nach vielen knappen Spielen mit 6:4 Punkten in der Aufstellung Uta Böhm(3), Monika Becker, Sabine Schuchmann und Michaela Hauf und belegt damit den 5.Tabellenplatz. Im Doppel punkteten Schuchmann-Hauf. Die 3.Damenmannschaft schloss die Vorrunde mit dem 2.Tabellenplatz ab.

Die 4.Damenmannschaft unterlag der SKG Wembach-Hahn mit 3:7 Punkten und belegt damit den 7.Tabellenplatz.

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugend errang beim SV St. Stephan ein 5:5 Unentschieden in der Aufstellung Benedikt Freitag(2), Tilo Geb, Lars Fritzen(1) und Joshua Dülz(1) und belegt damit den 5.Platz. Beim TTC Babenhausen siegte die 2.Jugendmannschaft 9:1 in der Aufstellung Lukas Rück(3), Unib Ahmed(3) und Mika Pomper(2) und steht damit auf dem 5.Platz.

Die B-Schüler siegten beim TTC Darmstadt mit 7:3 Punkten in der Aufstellung Maya Pomper(2), Tom Kappelar(3) und Felix Beyer(1) und belegen damit den 5.Tabellenplatz.

11. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft siegte beim TTC Eppertshausen mit 9:5 Punkten und liegt damit auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Schili Ahmed(1), Sajid Ahmad, Hequn Zhu(2), Florian Gärtner(1), Mattis Bischoff(2) und Dennis Rudolph. Im Doppel punkteten Ahmed-Gärtner, Rudolph-Ahmad und Zhu-Bischoff.

Die 2.Herrenmannschaft siegte 9:2 gegen TTC Darmstadt und ist damit Tabellenzweiter. Es spielten Pietro Vallini, Markus Holler(2), Jochen Förstner(1), Klaus-Peter Hönig(1), Jens Bernius(1), und Joris Guns(1). Im Doppel punkteten Hönig-Bernius, Vallini-Holler und Förstner Guns.

Die 3.Herrenmannschaft musste ihre erste 9:4 Saisonniederlage beim TV Nieder-Beerbach III hinnehmen, und belegt damit aber weiterhin den zweiten Tabellenplatz. Es spielten Herbert Müller(2), Manfred Martin, Hans-Dieter Rudolph, Günter Schröder, Günter Schmidt(1) und Ludwig Dietz(1). Im Doppel punkteten Müller-Schmidt.

Einen 9:2 Sieg erzielte die 4.Herrenmannschaft gegen den TTC Babenhausen II in der Aufstellung Karl Kopp(1), Oliver Stuckert(2), Reiner Hartmann(1), Fabian von Boetticher(1), Manfred Seifried und Leo Fusek(1). Im Doppel punkteten Kopp-Fusek, Stuckert-Hartmann und Falter-Seifried.

Die 5.Herrenmannschaft siegte gegen die nur mit 2 Spielern angetretene Mannschaft vom TSV Richen IV mit 8:0 Punkten in der Aufstellung Udo Willems(2), Ralf Göttmann(2), Axel Schröder und Peter Fritzen. Im Doppel punkteten Schröder-Fritzen.

 

Damen:

Die 1.Damenmannschaft erspielte sich gegen den Tabellenführer TSG Oberrad II ein 7:7 Unentschieden und liegt damit weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Manuela Hanker(3), Claudia und Jennifer Mehlig(1) und Uta Böhm(1). Im Doppel punkteten Hanker – Jennifer Mehlig und Böhm - Claudia Mehlig.

Einen klaren Sieg erzielte die 2.Damenmannschaft gegen SKG Bickenbach mit 9:1 Punkten in der Aufstellung Uta Böhm(3), Monika Becker(3) und Sabine Schuchmann(2). Im Doppel punkteten Böhm-Becker.

 

Jugend und Schüler:

Einen deutlichen 9:1 Sieg errang die B-Schülermannschaft gegen den TSV Modau II. Die Mannschaft spielte mit Benjamin Krieglsteiner(2), Tom Kappelar(2), Sean Garlichs(1) und Paul Roschke(2). Im Doppel punkteten Krieglsteiner-Kappelar und Garlichs-Roschke.

10. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft unterlag dem TV Münster mit 9:6 Punkten und liegt damit auf dem dritten Tabellenplatz, punktgleich mit SV Groß-Bieberau. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Schili Ahmed(2), Carlo Schumacher, Sajid Ahmad, Hequn Zhu(1), Mattis Bischoff(1) und Dennis Rudolph(1). Im Doppel punkteten Schumacher-Ahmad.

Die 2.Herrenmannschaft siegte 9:2 beim TSG Ober-Ramstadt mit Pietro Vallini(2), Markus Holler(2), Klaus-Peter Hönig, Jens Bernius(1), Klaus-Peter Hönig, Manfred Martin(1) und Ludwig Dietz(1). Im Doppel punkteten Hönig-Bernius, Vallini-Holler. Einen knappen 9:7 Sieg konnte die 3.Herrenmannschaft gegen SV St. Stephan V erzielen. Es spielten Herbert Müller(2), Manfred Martin, Hans-Dieter Rudolph, Axel Salemons, Günter Schröder(2) und Ludwig Dietz(1). Spielentscheidend waren die vier gewonnenen Doppel.

Ein 8:8 Unentschieden erreichte die 4.Herrenmannschaft gegen TV Münster III in der Aufstellung Karl Kopp, Oliver Stuckert(1), Reiner Hartmann(1), Fabian von Boetticher(2), Manfred Seifried(1) und Leo Fusek(2). Im Doppel punkteten Kopp-Fusek und Falter-Seifried.

Die 5.Herrenmannschaft unterlag der DJK BW Münster XI mit 8:5 Punkten in der Aufstellung Udo Willems(1), Ralf Göttmann, Axel Schröder(2) und Peter Fritzen(1). Im Doppel punkteten Willems-Fritzen.

 

Damen:

Die 1.Damen siegte beim 8:3 beim TTC Dornbusch/Niederursel. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Miriam Luh(2), Manuela Hanker(2), Claudia(1) und Jennifer Mehlig(2). Im Doppel punkteten Luh-Hanker.

Die 3.Damenmannschaft siegte gegen SKG Wembach-Hahn mit 7:3 Punkten in der Aufstellung Birgit Siebert(3), Sandra Kautz(3) und Helga Rudolph. Im Doppel punkteten Siebert-Kautz.

Gegen den TSV Langstadt VI unterlag die 4.Damenmannschaft nach spannenden Spielen doch deutlich mit 1:9 Punkten in der Aufstellung Sonja Heck, Annette Unsleber(1) und Anke Kopp.

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugendmannschaft unterlag 6:4 bei DJK BW Münster II in der Aufstellung Benedikt Freitag(3), Tilo Geb(1), Lars Fritzen und Joshu Dülz.

Beim SV B.-G. Darmstadt II errang die 2.Jugend ein 8:8 Unentschieden. Es spielten Justin Garlichs(3) Ben-Joel Jörgeling und Mika Pomper(2).

Beim Bezirkspokalspiel gegen den TV Bürstadt siegte die 1.A-Schülermannschaft mit 4:3 Punkten in der Aufstellung Florian Krieglsteiner(2), Elliot Schröder(2) und Benjamin Kopp.

Im Verbandsspiel unterlag die 1.A-Schülermannschaft der SG Waldmichelbach mit 3:7 Punkten. Mit 3 Siegen war Florian Krieglsteiner bester Spieler.

Die 2.Schülermannschaft unterlag mit 7:3 Punkten dem TTV Gräfenhausen IV in der Aufstellung Anja Krieglsteiner(2), Christina und Sabrina Heleine und Jonas Abraham(1).

Ein 5:5 Unentschieden errang die B-Schülermannschaft beim TTF Hähnlein. Die Mannschaft spielte mit Benjamin Krieglsteiner(2), Maya Pomper(1), Tom Kappelar(1) und Felix Beyer. Im Doppel punkteten Pomper-Krieglsteiner.

9. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft unterlag dem Tabellenführer TV Wersau mit 9:2 Punkten. Die Trostpunkte holten Hequn Zhu im Einzel und das Doppel Zhu/Bischoff.

Einen klaren 9:0 Sieg konnte die 3.Herrenmannschaft beim TSV Langstadt V erzielen. Es spielten Herbert Müller, Manfred Martin, Hans-Dieter Rudolph, Axel Salemons, Günter Schröder und Ludwig Dietz.

Eine 9:4 Niederlage musste die 4.Herrenmannschaft gegen DJK BW Münster VI hinnehmen. Es spielten Karl Kopp, Oliver Stuckert(1), Reiner Hartmann, Willi Falter, Manfred Seifried(1) und Leo Fusek(1). Im Doppel punkteten Kopp-Fusek.

 

Damen:

Die 1.Damen war doppelt erfolgreich. Die Mannschaft siegte im Verbandsspiel gegen Eintracht Frankfurt 8:2 und im Viertelfinale der Pokalrunde gegen SV Ober-Kainsbach II 4:1. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Miriam Luh, Manuela Hanker, Claudia und Jennifer Mehlig.

Die 2.Damenmannschaft unterlag dem TSV Langstadt V mit 4:6 Punkten in der Aufstellung Uta Böhm(1), Monika Becker(1), Sabine Schuchmann(1) und Michaela Hauf(1).

Einen schönen 9:1 Sieg erzielte die 3.Damenmannschaft gegen TSV Langstadt VI in der Aufstellung Birgit Siebert(2), Sandra Kautz(2), Helga Rudolph(2) und Heike Kollbacher(2). Im Doppel punkteten Siebert-Kautz.

Beim TUS Griesheim gab es für die 4.Damenmannschaft bei einer 10:0 Niederlage nichts zu holen.

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugendmannschaft errang ein 5:5 Unentschieden gegen den TSV Klein-Umstadt in der Aufstellung Benedikt Freitag(3), Tilo Geb(1), und Joshu Dülz(1).

Die 2.Jugend unterlag der DJK Dieburg II mit 4:6 Punkten. Es spielten Mika Pomper(2), Benjamin Krieglsteiner(1), Tom Kappelar und Felix Beyer. Im Doppel punkteten Pomper-Krieglsteiner.

Die 2.Schülermannschaft unterlag knapp mit 6:4 Punkten beim TV Jugenheim II in der Aufstellung Nils Knöll, Janine Baier, Christina und Sabrina Heleine.

Eine ebenfalls knappe 6:4 Niederlage musste die B-Schülermannschaft beim TSV Nieder-Ramstadt hinehmen. Die Mannschaft spielte mit Maya Pomper(1), Sean Garlichs und Jonas Abraham(2). Im Doppel punkteten Pomper-Abraham. 10:0 unterlagen die B-Schülerinnen beim TTC Messel in der Aufstellung Rojda Demirel, Josefine Martini, Aisha Bakari und Laura Apruzzese.

8. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft siegte 9:3 Sieg bei der KSG Georgenhausen und festigte damit den 2.Tabellenplatz in der Bezirksklasse Gruppe 3. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Schili Ahmed(1), Carlo Schumacher, Sajid Ahmad(2), Hequn Zhu(2), Florian Gärtner und Mattis Bischoff(1). Im Doppel punkteten Gärtner/Ahmed, Schumacher-Ahmad und Zhu/Bischoff. Im Pokalspiel siegte die Mannschaft mit Schili Ahmed(2), Hequn Zhu(2) und Mattis Bischoff bei der SG Gronau mit 4:2 Punkten.

Einen schwer erkämpften 9:6 Sieg konnte die 2.Herrenmannschaft vom SV St.Stephan mit nach Hause nehmen. Es spielten Pietro Vallini(1), Markus Holler(1), Jochen Förstner(2), Klaus-Peter Hönig(2), Jens Bernius(1) und Joris Guns(1). Im Doppel punkteten Hönig-Bernius.

9:6 siegte die 3.Herrenmannschaft gegen den TSV Modau III mit Herbert Müller(2), Manfred Martin, Hans-Dieter Rudolph(1), Axel Salemons, Günther Schmidt(2) und Ludwig Dietz(2). Im Doppel punkteten Müller-Schmidt und Salemons-Dietz.

Ein 8:8 Unentschieden errang die 4.Herrenmannschaft beim TV Heubach in der Aufstellung Karl Kopp(1), Oliver Stuckert, Reiner Hartmann, Fabian von Boetticher(2), Willi Falter(1) und Leo Fusek(2). Im Doppel punkteten Kopp-Fusek und von Boetticher-Falter.

Die 5.Herrenmannschaft gewann beim TSV Ernsthofen II mit 8:2 Punkten. In der Aufstellung Udo Willems(2), Ralf Göttmann(1), Axel Schröder(2) und Peter Fritzen(2). Im Doppel punkteten Willems-Fritzen.

Gegen den mit nur 3 Spielern angetretenen SV Darmstadt 98 V unterlag die 6.Herrenmannschaft 8:4 mit Jörg Rück, Adem Petrub(1), Siegfried Völkner und Dorian Bybery.

 

Damen:

Die erste Saisonniederlage mit 8:5 Punkten musste die 1.Damenmannschaft beim TGS Hausen in der Aufstellung Miriam Luh(1), Manuela Hanker(1), Claudia und Jennifer Mehlig(2) einstecken. Im Doppel punkteten Luh-Hanker.

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugendmannschaft siegte 9:1 beim TSV Modau und gewann das Pokalspiel gegen 1.FC Niedernhausen II 4:0. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Benedikt Freitag, Tilo Geb, Lars Fritzen und Joshu Dülz.

Die 2.Jugend erzielte einen 9:1 Sieg beim TSV Ernsthofen musste jedoch eine 0:4 Niederlage beim Pokalspiel in SV St. Stephan hinnehmen. Es spielten Justin-Lee Garlichs, Unib Ahmed und Mika Pomper.

Die 1.Schülermannschaft unterlag dem TSV Nieder-Ramstadt 3:7 in der Aufstellung Florian Krieglsteiner(1), Elliot Schröder(2) und Benjamin Kopp.

Ein 5:5 Unentschieden errangen die B-Schülerinnen gegen TTC Babenhausen in der Aufstellung Josefine Martini(1), Cora-Nike Werner(1), Aisha Bakari() und Hatice Satacia(1). Es punktete das Doppel Martini-Werner.

7. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft unterlag im vorverlegten Spiel dem SV Groß-Bieberau mit 3:9 Punkten. Bei der KSG Georgenhausen fand die Mannschaft zu ihrer Form zurück und siegte 9:4 in der Aufstellung Schili Ahmed(1), Carlo Schumacher, Sajid Ahmad(2), Hequn Zhu(2), Florian Gärtner und Mattis Bischoff(1). Alle drei Doppel wurden gewonnen von Schumacher-Ahmad, Gärtner/Ahmed und Zhu/Bischoff.

Die 2.Herrenmannschaft siegte 9:2 gegen SG Arheilgen IV in der Aufstellung Pietro Vallini(2), Markus Holler(2), Jochen Förstner(1), Klaus-Peter Hönig, Jens Bernius(1) und Joris Guns. Die Doppel wurden alle gewonnen.

Einen 9:5 Sieg errang die ungeschlagene 3.Herrenmannschaft gegen den TTC Darmstadt V mit Herbert Müller(2), Hans-Dieter Rudolph(1), Axel Salemons(1), Günter Schröder(1), Günther Schmidt(1) und Ludwig Dietz(1). Im Doppel punkteten Müller-Schmidt und Salemons-Dietz.

Eine bittere 9:7 Niederlage musste die 4.Herrenmannschaft gegen DJK Dieburg II einstecken. Nach dem guten Start mit drei gewonnenen Eingangsdoppeln verlief der 2.Durchgang sehr unglücklich. Die Mannschaft spielte mit Karl Kopp(1), Oliver Stuckert, Reiner Hartmann(1), Willi Falter, Manni Seifried(1) und Leo Fusek(1).

Die 6.Herrenmannschaft unterlag beim GTV Frankenhausen II mit 9:3 Punkten in der Aufstellung Jörg Rück, Luke Köpisch, Adem Petrub(2) und Siggi Völkner(1).

 

Damen:

Die 2.Damenmannschaft siegte 8:2 gegen DJK Münster V mit Uta Böhm(2), Monika Becker(1), Sabine Schuchmann(2) und Michaela Hauf(1). Im Doppel punkteten Böhm-Becker und Schuchmann-Hauf.

Mit 10:0 siegte die 3.Damenmannschaft bei DJK BW Münster VI in der Aufstellung Sandra Kautz(3), Helga Rudolph(3), und Heike Kollbacher(3).

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugendmannschaft unterlag gegen TTC Pfungstadt III mit 8:2 Punkten in der Aufstellung Tilo Geb(1), Lars Fritzen(1) und Joshu Dülz.

Eine 8:2 Niederlage musste die 1.A-Schülermannschaft gegen TTV Gräfenhausen einstecken. Florian Krieglsteiner konnte 2 Spiele gewinnen.

Die neuformierte 2.A-Schülermannschaft unterlag beim TSV Modau mit 8:2 Punkten in der Aufstellung Anja Krieglsteiner(2), Janine Baier, Christina und Sabrina Heleine.

6. Spielwoche:

 

Herren:

Die 5.Herrenmannschaft siegte mit 8:3 Punkten gegen den TV Münster IV und steht damit auf dem dritten Tabellenplatz. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Udo Willems(1), Axel Schröder(3), Ralf Göttmann(1) und Peter Fritzen(2). Im Doppel punkteten Willems-Fritzen.

 

Damen:

Die 1.Damenmannschaft blieb mit dem 8:2 Sieg gegen SC Klein-Krotzenburg auch beim vierten Rundenspiel ungeschlagen. Die Mannschaft spielte mit Miriam Luh(1), Manuela Hanker(2), Claudia(2) und Jennifer Mehlig(2). Im Doppel punkteten Luh-Hanker.

Einen knappen aber verdienten 6:4 Sieg errang die 4.Damenmannschaft beim TTC Eppertshausen II in der Aufstellung Sonja Heck(2), Anke Kopp(2) und Friederike von Boetticher(1). Im Doppel punkteten Heck-Kopp.

5. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft ist mit dem 9:6 Sieg gegen TTC Messel in den ersten 5 Spielen ungeschlagen und damit Tabellenführer in der Bezirksklasse Gruppe 3. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Schili Ahmed(1), Carlo Schumacher(1), Sajid Ahmad(1), Hequn Zhu(2), Florian Gärtner und Mattis Bischoff(2). Im Doppel punkteten Gärtner/Ahmed und Zhu/Bischoff.

Im Pokalspiel gegen TTV GSW Gräfenhausen erzielte die 2.Herrenmannschaft einen schwer erkämpften 4:1 Sieg in der Aufstellung Pietro Vallini(1), Markus Holler(1), Jochen Förstner(1), Im Doppel punkteten Vallini-Holler.

Ein 8:8 Unentschieden errang die 3.Herrenmannschaft gegen den TV Groß-Zimmern II mit Herbert Müller(2), Manfred Martin, Axel Salemons, Günter Schröder(1), Günther Schmidt(1) und Ludwig Dietz(1). Im Doppel punkteten Müller-Schmidt(2) und Salemons-Dietz.

Eine 9:5 Niederlage musste die 4.Herrenmannschaft gegen TSV Klein-Umstadt II in der Aufstellung Karl Kopp(1), Oliver Stuckert, Reiner Hartmann(1), Willi Falter(1) Manni Seifried(1) und Leo Fusek einstecken. Im Doppel punkteten Kopp-Fusek. Die ersatzgeschwächte 5.Herrenmannschaft unterlag beim TTC Schaafheim IV mit 9:1 Punkten. Den Ehrenpunkt erzielte Udo Willems.

 

Damen:

Die 2.Damenmannschaft siegte 8:2 beim DJK/SC Conc. Pungstadt mit Uta Böhm(2), Monika Becker(2), Sabine Schuchmann(1) und Michaela Hauf(1). Im Doppel punkteten Böhm-Becker und Schuchmann-Hauf.

 

Jugend und Schüler:

Die 1.Jugendmannschaft gewann das Pokalspiel gegen TV Groß-Zimmern mit 4:0 in der Aufstellung Benedikt Freitag(1), Tilo Geb(1) und Joshu Dülz. Im Doppel punkteten Freitag-Dülz.

4. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft siegte 9:6 gegen TTC Babenhausen in der Aufstellung Schili Ahmed, Carlo Schumacher, Sajid Ahmad(2), Hequn Zhu(2), Mattis Bischoff(2) und Dennis Rudolph(1). Im Doppel punkteten Schumacher/Ahmad und Zhu/Bischoff.

Im Derby beim SV Groß-Bieberau II erzielte die 2.Herrenmannschaft einen 9:4 Sieg in der Aufstellung Pietro Vallini(1), Markus Holler(1), Jochen Förstner(1), Klaus-Peter Hönig(2), Jens Bernius und Joris Guns(1). Alle 3 Eingangsdoppel wurden gewonnen.

Einen 9:3 Sieg errang die 3.Herrenmannschaft bei der SKG Wembach-Hahn II mit Herbert Müller(2), Manfred Martin, Hans-Dieter Rudolph(2), Günther Schmidt, Ludwig Dietz(1) und Karl Kopp(1). Drei gewonnene Doppel trugen zum Sieg bei. Im Pokalspiel gegen den SV Eberstadt III erzielte die Mannschaft einen knappen 4.3 Sieg mit Herbert Müller(2), Günther Schmidt(1) und Ludwig Dietz. Im Doppel punkteten Müller-Schmidt.

Mit einem 9:5 Sieg beim TSV Langstadt IV erzielte die 4.Herren den ersten Saisonsieg mit Karl Kopp(1), Oliver Stuckert, Reiner Hartmann(1), Willi Falter(1) und dem besten Spieler des Tages Manni Seifried(2). Auch hier zeigte sich wieder die Stärke der Reinheimer Mannschaften mit 3 Siegen in den Doppeln.

 

Damen:

Die 1.Damenmannschaft siegte beim TTC Pfungstadt III mit 8:5 Punkten mit Manuela Hanker(2), Miriam Luh(2), Jennifer Mehlig (2) und Claudia Mehlig(1). Im Doppel punkteten Luh-Hanker.

Die 2.Damenmannschaft siegte 8:2 beim TSV Klein-Umstadt mit Uta Böhm(3), Monika Becker(1) und Sabine Schuchmann(3). Im Doppel punkteten Böhm-Becker.

Die 3.Damenmannschaft besiegte den TUS Griesheim II ohne Probleme mit 9:1 Punkten in der Aufstellung Birgit Siebert(3), Sandra Kautz(2), Helga Rudolph(2) und Heike Kollbacher(2). Im Doppel punkteten Siebert-Kautz.

Eine 3:7 Niederlage musste die 4.Damenmannschaft gegen DJK Münster VI in der Aufstellung Sonja Heck(1), Anke Kopp(1), Friederike von Boetticher und Sandy Beyer einstecken. Im Doppel punkteten Kopp-Beyer.

 

Jugend und Schüler:

Nach 3 Unentschieden siegte diesmal die 1.Jugendmannschaft bei der TG Bessungen mit 9:1 in der Aufstellung Freitag(3), Geb(3) und Dülz(2).

Die ersatzgeschwächte 2.Jugendmannschaft unterlag der SG Arheilgen 10:0 mit Unib Ahmed, Nils Knöll, Janine Baier und Sabrina Heleine.

Im Spiel der Bezirksoberliga Schüler holte die 1. A-Schülermannschaft beim TV Bergen-Enkheim mit einem 5:5 Unentschieden den ersten Punkt in der Aufstellung Florian Krieglsteiner(2), Elliot Schröder(2) Benjamin Kopp(1) und Tim Schiemer. Die neuformierte 2.A-Schüler unterlag gegen den 1.TTC Darmstadt III 0:10 mit Anja Kriegelsteiner, Sabrina Heleine, Sophie Bakari und Hatice Saticia.

Die B-Schülerinnen unterlagen dem 1.TTC Darmstadt II mit 8:2 Punkten in der Aufstellung Rojda Demirel, Josefine Martini, Cora-Nike Werner(2) und Aisha Bakari.

Ein 5:5 Unentschieden erreichte auch die B-Schülermannschaft mit Benjamin Krieglsteiner(3), Maya Pomper, Felix Beyer(1) und Paul Roschke. Im Doppel punkteten Pomper-Krieglsteiner.

3. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft steht in der 3.Spielwoche noch ungeschlagen auf dem 2.Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Nach einem 9:5 Sieg gegen TTC Schaafheim konnte sich die Mannschaft noch steigern und siegte zuletzt 9:3 beim TSV Klein-Umstadt.

Im Derby gegen die KSG Georgenhausen II erzielte die 2.Herrenmannschaft einen 9:3 Sieg.

Mit dem schwer erkämpften 9:7 Sieg gegen GSV Gundernhausen IV und dem 9:6 Sieg beim TSV Ernsthofen ist die 3.Herrenmannschaft z.Zt. Tabellenführer der 2.Kreisklasse Gruppe 2.

Mit jeweils einer 8:2 Niederlage gegen TSV Richen III und TTC Epperthausen IV steht die 4.Herren auf dem zweitletzten Tabellenplatz.

Die 5.Herrenmannschaft siegte 8:5 gegen den 1.FC Niedernhausen V und mit 8:1 Punkten beim TTC Babenhausen III.

Die 6.Herrenmannschaft unterlag dem 1.TTC Darmstadt chancenlos 8:0, konnte sich jedoch im nächsten Spiel gegen TSV Nieder-Ramstadt VI steigen und unterlag somit nur recht knapp mit 8:5 Punkten.

 

Damen:

In der Bezirksoberliga siegte die 1.Damenmannschaft gegen DJK Ober-Roden 8:4 und gegen DJK Münster III 8:3.

Die 2.Damenmannschaft siegt 8:2 gegen B.-G. Darmstadt.

Die 3.Damenmannschaft unterlag dem TUS Griesheim 6:4 aber siegte jedoch beim TTC Eppertshausen II mit 9:0 Punkten.

Einen knappen 6:4 Sieg gegen TUS Griesheim II konnte die 4.Damenmannschaft einfahren.


Jugend und Schüler:

Sowohl gegen TTV GSW als auch beim SV Darmstadt 98 erreichte die 1.Jugendmannschaft ein 5:5 Unentschieden.

Die 2.Jugend siegte mit 7:3 Punkten beim DJK BW Münster mit Lukas Rück(1), Justin-Lee Garlichs(1), Ben-Joel Jörgeling(1) und Unib Ahmed(2).

Im Spiel der Bezirksoberliga Schüler unterlag die 1. A-Schülermannschaft mit 8:2 Punkten dem VfR Fehlheim in der Aufstellung Florian Krieglsteiner, Elliot Schröder(2) und Benjamin Kopp.

Die 2.A-Schüler unterlag chancenlos gegen den TV Nieder-Beerbach 0:10. Die B-Schülerinnen erreichten gegen den TSV Modau ein 5:5 Unentschieden in der Aufstellung Rojda Demirel(1), Josefine Martini, Cora-Nike Werner(2) und Aisha Bakari(1). Im Doppel punkteten Werner-Bakari.

Ein 5:5 Unentschieden erreichte auch die B-Schülermannschaft mit Maya Pomper(2), Tom Kappelar(1), Felix Beyer und Jean Garlichs(1). Im Doppel punkteten Pomper-Kappelar.

2. Spielwoche:

 

Herren:

Die 1.Herrenmannschaft hatte einen guten Saisonstart in der Bezirksklasse. Bei der DJK Dieburg siegte die Mannschaft mit einem überzeugenden 9:4 Ergebnis. Die Mannschaft spielte mit Schilli Ahmed, Carlo Schumacher(1), Sajid Ahmad(2), Hequn Zhu(2), Florian Gärtner(1) und Mattis Bischoff(1). Im Doppel punkteten Ahmed-Gärtner und Zhu-Bischoff.

Die 3.Herrenmannschaft siegte mit einem fulminanten Saisonstart bei der DJK BW Münster VII mit 9:0 Punkten in der Aufstellung Herbert Müller(1), Manfred Martin(1), Hans-Dieter Rudolph(1), Günther Schmidt(1), Ludwig Dietz(1) und Reiner Hartmann(1). Im Doppel punkteten Martin-Hartmann, Müller-Schmidt und Rudolph-Dietz.

Bis zum 6:5 führte die 4.Herrenmannschaft beim TTC Schaafheim III, dann liefen vier Einzel für die Gegner und die Mannschaft musste eine bittere 9:6 Niederlage einstecken. Die Mannschaft spielte mit Oliver Stuckert(2), Benedikt Freitag(1), Reiner Hartmann, Willi Falter, Manni Seifreid und Leo Fusek(1). Im Doppel punkteten Stuckert-Hartmann und Falter-Seifried.

Die 5. Herren unterlag im Pokalspiel der DJK Dieburg mit 1:4 Punkten in der Aufstellung Udo Willems(1), Ralf Göttmann und Peter Fritzen.

 

Schüler:

Im Spiel der Bezirksoberliga Schüler unterlag die 1. A-Schülermannschaft mit 8:2 Punkten dem 1.TTC Mühlheim in der Aufstellung Florian Krieglsteiner(1), Elliot Schröder, Benjamin Kopp und Tim Schiemer(1).

 

1. Spielwoche:

 

Die neue Saison wurde mit dem Spiel der 1.Jugendmannschaft gegen DJK/SC Conc. Pfungstadt mit einem 5:5 Unentschieden eingeläutet. Die Mannschaft spielte mit Benedikt Freitag(3), Tilo Geb, Lars Fritzen(1) und Joshua Dülz. Im Doppel punkteten Freitag-Geb.

+49 6162 82570

 

Kontakt

Sie möchten Mitglied werden?

sport-0152.gif von 123gif.de

Turniere

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Tabellen

my-tischtennis

TV 1888 Reinheim

Trainer Christian Kaiser

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV 1888 Reinheim e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.